Menügabel aus Matt Stahl

26

Mattiertes Edelstahlbesteck, 19 cm · Design: Kay Bojesen · Produktlinie: Grand Prix

Lieferung mit UPS oder Fedex

4-10 Werktage Lieferzeit

Diese Menügabel ist, wie das GrandPrix Besteck, schlicht und einfach in ihrer Formsprache mit kleinen wichtigen Details. Die Menügabel hat Kay Bojesen nicht nur als Gabel gedacht, sondern als ein Werkzeug, dass das Essen auf ihren spitzen Zinken aufnehmen und auf dessen Kopf eine kleine Portion halten kann.

Eine Gabel soll Breite und Balance haben, damit sie etwas tragen kann. Der Zeigefinger soll einen Druck auf die Gabel ausüben, während die andere Hand mit dem Messer arbeitet. Die Menügabel hat einen schlichten und krümmenden Griff, der zwischen dem Zeigen- und Mittelfinger gehalten und von dem Daumen stabilisiert wird. Die vier Zinken von der Menügabel sind besonders tief und können das Meiste tragen. Die Zinken sind von kleinen Vertiefung getrennt, die besonders nutzbar sind, wenn Soße auf der Karte steht. Die zwei äußeren Zinken sind breiter, um Verbiegung zu verhindern. Kay Bojesen stellte die Zinken kantig vor, damit man sich nicht im Mund verletzt oder den Teller beschädigt. Die Menügabel ist funktional wie wenige. Funktionalität war das Kennzeichen von Kay Bojesen.

SEHEN SIE AUCH DIESES